Felix Blum

Produzent und Geschäftsführer

Nachdem Abschluss des Studiums für Sportjournalistik musste Felix, Jahrgang 1970, schnell feststellen, dass die Welt des Sports seiner Leidenschaft für das Geschichten Erzählen nicht ausreichend Stoff bot. Nachdem er Erfahrungen in verschiedenen Produktionsunternehmen auf den unterschiedlichsten Positionen sammeln konnte, gründete er im Jahr 2000 seine erste Produktionsfirma Discofilm in Köln, die er sechs Jahre als Geschäftsführer leitete.
Beim Zusatzstudium für „International Producing“ an der Internationalen Filmschule in Köln schärfte er seinen Fokus auf unterhaltsame und anspruchsvolle Kinokoproduktionen.
Zusammen mit Christoph Bauer startete er im Jahr 2006 in das Propellerfilm Abenteuer. An den Standorten Köln und Berlin produziert das Unternehmen Kinofilme, TV-Formate und Imagefilme. Felix verantwortet bei Propellerfilm den Bereich Kinofilm.
Alle von ihm produzierten Kinofilme wurden preisgekrönt und liefen auf den international wichtigsten Filmfestivals (Berlin, Venedig, Toronto, Rom, Tribeca). Felix ist Mitglied der Deutschen Filmakademie, der EFA (European Film Academy) und des internationalen Produzentennetzwerks aCe.

THE BUS TO AMERIKA
THE BUS TO AMERIKA
Grenzfahrer
Grenzfahrer
BURAQ
BURAQ
STATUS YO!
STATUS YO!
THE YOUNG STORYTELLER
THE YOUNG STORYTELLER
MUUKALAINEN (DER BESUCHER)
MUUKALAINEN (DER BESUCHER)
DER GROSSE AUSVERKAUF
DER GROSSE AUSVERKAUF
MATADOR
MATADOR
MEMORY OF THE BONES
MEMORY OF THE BONES
FEATHERED COCAINE
FEATHERED COCAINE
DIE BLAUE GRENZE
DIE BLAUE GRENZE
BREATHE / UMPHEFUMLO – LILIEN IM WINTER -
BREATHE / UMPHEFUMLO – LILIEN IM WINTER -
FRONTEN­WECHSEL
FRONTEN­WECHSEL
FREISTIL – DER JAZZ UND CHINA
FREISTIL – DER JAZZ UND CHINA
ADHD RUSHHOUR
ADHD RUSHHOUR
RATTEN (ein Portrait)*
RATTEN (ein Portrait)*
GUTLAND
GUTLAND